Ergebnisse 1 – 12 von 216 werden angezeigt

Unser Favorit: Holzspielzeug

Schönes Holzspielzeug. Dafür haben wir Jindl gegründet. Es gibt so viele hochwertige, lustige und schöne Holzspielzeuge auf dem Markt… Bei uns finden Sie viele verschiedene Arten. Es bleibt Spaß, Neues zu entdecken und ins Sortiment aufzunehmen.

Holzspielzeug ist seit Jahren auf dem Vormarsch. Das ist nicht verwunderlich, denn Holz ist ein schönes Naturprodukt für die Herstellung von Spielzeug. Schön, robust und langlebig! Die meisten Holzspielzeuge halten lange. Mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an lehrreichem, schönem und lustigem Holzspielzeug. Wir verstehen, dass es schwierig sein kann, etwas auszuwählen, das Ihnen gefällt. Deshalb treffen wir bereits selbst eine erste Auswahl. Die Frage ist dann: Sollen wir unsere eigenen Kinder damit spielen lassen? Wenn einer von uns mit Ja antwortet, können wir die Spielzeuge in das ständig wachsende Sortiment von Jindl aufnehmen.

Warum Holzspielzeug wählen?

Bei so vielen verschiedenen Arten von Spielzeug kann es manchmal etwas überwältigend sein, sich für etwas Schönes zu entscheiden. Neben Dingen wie Sicherheit, Nachhaltigkeit und Bezahlbarkeit wollen Sie auch, dass Kinder etwas davon lernen. Nachfolgend versuchen wir Ihnen zu erklären, warum wir Holz so lieben und was unserer Meinung nach die Vorteile sind.

Schönes, zeitloses Material

Holz ist einfach ein wunderschönes Naturprodukt, aus dem man die schönsten Dinge machen kann. Es hat ein zeitloses und natürliches Aussehen. Wir sehen, dass natürliches Holz und sanfte Erdtöne die Oberhand gewinnen. Schreiende Farben nehmen ab und bei Jindl sieht man immer weniger. Der große Vorteil dabei ist unserer Meinung nach, dass die Holzspielzeuge auch noch schön anzusehen sind. Es passt sogar in Ihr Interieur.

Holz ist nachhaltig (umweltfreundlich)

Holz ist im Allgemeinen viel haltbarer als beispielsweise Kunststoff. Es ist biologisch abbaubar und zudem leicht zu recyceln. Wir werden sicherlich nicht vorgeben, nachhaltiger zu sein, als wir sind, aber das ist ein angenehmer Gedanke. Spielzeug ist für die jüngste Generation. Du willst, dass sie sich noch lange an dieser Erde erfreuen können.

Die Fantasie läuft wild!

Und das meinen wir positiv. Holzspielzeug regt die Fantasie der Kinder an. Holzspielzeug hat (meistens) einen sehr offenen Charakter. Es gibt keine Stimme, die dir sagt, was du tun sollst, oder Musik, die dich belohnt, wenn du etwas richtig machst. Nein, mit Holzspielzeug bekommen die Kinder die Fantasie aus sich heraus. Und das kann alles sein. Es hängt alles von der Art des Spielzeugs ab. Bei hölzernen Teeservices oder Arztbedarf schlüpfen sie oft schnell in eine Rolle und erzeugen Empathie. Mit Holzklötzchen werden zum Beispiel die Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination wieder trainiert.

Holzspielzeug ist nicht teuer

OK, die Anschaffungskosten können deutlich höher sein als beispielsweise bei massenproduziertem schwierigem Spielzeug. Dennoch finden wir Holzspielzeug billiger. Und das liegt daran, dass es lange hält.
Kleine Kinder sind nicht gerade für die Eleganz bekannt, mit der sie mit ihrem Spielzeug umgehen. Nein, es fliegt manchmal durch die Luft. Und das ist erlaubt! Holzspielzeug hält dem stand und hält viel länger. Nicht umsonst werden die Spielzeuge oft von Generation zu Generation weitergegeben. Jahrzehnte ist keine Ausnahme. Es gibt nichts Schöneres, als Ihren eigenen Kindern beim Spielen mit Spielzeugen zuzusehen, mit denen Sie selbst gespielt haben.

Die Geschichte des Holzspielzeugs

Wussten Sie, dass es die ersten Holzspielzeuge schon bei den alten Griechen und Römern gab? Das ist vor etwa 2750 Jahren. Logischerweise sind nicht viele Holzspielzeuge aus dieser Zeit erhalten, aber Archäologen konnten hier und da welche finden. Es kann kaum anders sein, als dass schon in prähistorischer Zeit mit Spielzeug gespielt wurde. Das ist natürlich aller Zeiten. Leider wissen wir nicht viel darüber.

Aufstieg von Holzspielzeug

Was wir wissen ist, dass das Spielen mit Holzspielzeug im Mittelalter begann. Am Ende dieser Ära um 1400-1500 kamen immer mehr Holzspielzeuge auf den Markt. In Familienkreisen war dies jedoch oft hausgemacht. Klassiker wie Schaukelpferde, Kreisel und Zugtiere haben ihren Ursprung in dieser Zeit. Erst um 1600 begann sich auch eine Spielwarenindustrie zu entwickeln. Unsere östlichen Nachbarn waren in dieser Hinsicht Spitzenreiter. Nürnberg ist dann das europäische Spielzeugzentrum. Nicht umsonst findet die Spielwarenmesse jedes Jahr in Nürnberg statt. Dort sind wir immer zu finden. Dieser Standort wurde daher nicht ohne Grund gewählt.

Spielzeug ist für alle da

Anfangs war das Holzspielzeug nur Kindern aus wohlhabenden Familien vorbehalten. Schließlich ist alles Handarbeit. Seit dem 19. Jahrhundert ist Spielzeug immer mehr Menschen vorbehalten. Die Produktion, hauptsächlich in Deutschland, geht in Serie und ganz Europa macht sich damit bekannt.
Eine schöne Beobachtung ist, dass das Handwerk wieder auf dem Vormarsch ist. Bei den exklusiveren Holzspielzeugen ist vieles „normalerweise“ Handarbeit. Schön, diese Wellenbewegungen zu sehen.

Beliebte Arten von Holzspielzeug

Kinderspielzeug aus Holz ist aller Zeiten und daher kein vorübergehender Hype. Wir sehen jedoch gelegentlich neue Produkte, die sehr beliebt sind. Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Klettern, Kraxeln und Balancieren.

Bei Jindl sind dies die beliebtesten Holzprodukte:

Klettergerüst aus Holz

Mit Punkt auf #1. Schönes Holzspielgerät für Kinder ab ca. 12 Monaten. Passt in jedes Wohnambiente. Auch in der Kinderbetreuung, außerschulischen Betreuung und Tagespflege sehen wir immer mehr.

Klettergerüst Pikler Triangel farbiges Set aus zwei Klettergerüsten

Balance Board

Sehr berühmt. Nicht nur Spaß für Kinder, sondern auch ein gutes Core-Training für Erwachsene. Die Möglichkeiten sind endlos.

Balancierbrett aus Holz mit Filz dunkelgrau

Kutsche aus Holz

Ein Klassiker, der ewig hält. Der Lauflernwagen aus Holz hilft bei den ersten Schritten.

Kinderwagen | walker Kid's Concept Apricot-Atmosphäre

Holzblöcke und Formen

Stunden voller Spaß. Es macht immer Spaß, Holzblöcke zu verschenken. Für die Kleinen, aber auch ein großer Spaß, wenn man etwas älter ist. Vor allem mit den überraschenden Formen, die wir haben.

Holzblöcke und Formen MinMin Copenhagen

FSC-zertifiziertes Holzspielzeug

Der überwiegende Teil unseres Angebots besteht aus FSC-zertifiziertem Holzspielzeug. Wenn ein Hersteller deutlich machen kann, dass Holz mit dem Gütezeichen verwendet wird, weisen wir dies ausdrücklich bei den Produkten aus.

FSC steht für: Forest Stewardship Council. Das Qualitätszeichen wird an Holz vergeben, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. So kämpfen wir gegen die globale Entwaldung. Das ist natürlich sehr wichtig. Unter anderem, um bei der CO2-Reduktion auf der Erde zu helfen. Abgesehen davon ist es auch ein schöner Gedanke, dass Holz verwendet wird, das fair und nachhaltig produziert wurde. Würden das alle tun, wäre Holz eine unerschöpfliche Ressource.

Holzspielzeug kaufen

Wir liefern die meisten Spielzeuge ab Lager und Sie können sich schnell daran erfreuen. Wenn Sie werktags vor 13:00 Uhr bestellen, wird das Paket noch am selben Tag mit dem Paketdienst versendet. Der Versand ist ab 50 Euro kostenlos. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Spielzeugen Ihrer Wahl!