Zeigt alle 5 Ergebnisse

Waytoplay-Autobahn

Waytoplay ist ein niederländisches Familienunternehmen, das aus eigener Leidenschaft eine flexible Autobahn entwickelt hat. 2003 entwarf Sybren Jelles die Straßenabschnitte für seinen Sohn Joep. Er ging eine Partnerschaft mit einer deutschen Fabrik ein, woraufhin Waytoplay entstand.

Straßenteile aus Gummi

Die Basis für die Waytoplay-Autobahn besteht aus beidseitig bedruckten Straßenteilen aus Gummi. Dadurch können Sie sie auf unterschiedliche Weise verlegen. Das Material passt sich jeder Oberfläche an, sodass Sie einen Parcours im ganzen Haus und darüber hinaus erstellen können! Die Autobahn ist die Basis und Kinder können sich kreativ austoben. Sie können verschiedene Arten von Spielzeugfahrzeugen verwenden. Durch die Verwendung von robustem und verschleißfestem Material ist es schlagfest und hat eine sehr lange Lebensdauer.

Verschiedene Waytoplay-Autobahnen

Bei Jindl haben wir für jeden etwas. Da wäre zum Beispiel der Expressway, ausgestattet mit Haifischzähnen und einem Zebrastreifen. Diese kann mit der Verlängerung Long Straight erweitert werden. Oder bauen Sie mit den Gran-Prix-Teilen Ihre eigene Formel-1-Strecke. Abgesehen davon, dass Sie Ihrer Fantasie und Kreativität endlos freien Lauf lassen können, ist es auch lehrreich. Dank des Aufdrucks können verschiedene Verkehrsregeln geübt werden. Die Waytoplay-Sets sind in 16, 24 oder 40 Gummi-Straßenteilen erhältlich, die mit dem 6-teiligen Long Straight-Set erweitert werden können. Das lässt sich gut kombinieren mit zum Beispiel den Autos aus Lubulona .

Verwendung für die Kinderbetreuung

Aufgrund der hohen Qualität eignen sich die Gummi-Straßenteile auch sehr gut für den Einsatz in einer Kita oder Schule. Schmutzig geworden? Die Autobahn kann einfach in Seifenwasser gereinigt werden. Jeder Straßenabschnitt von Waytoplay besteht aus robustem und langlebigem synthetischem Gummi, der 100 % kindersicher ist.

Spielen Sie mit Waytoplay auf verschiedenen Oberflächen

Da der Waytoplay Highway flexibel ist, kann er auf allen Arten von Oberflächen verwendet werden. Drinnen auf dem Boden, draußen auf der Wiese oder im Sandkasten. Sie können zum Beispiel die Strecke von Zandvoort in Ihre eigene Sandbox kopieren. Legen Sie es über eine Schwelle oder eine andere Oberfläche mit Höhenunterschied und die Schiene passt sich aufgrund der Flexibilität des Materials diesem an.